Zu 3DChip


Zurück   Grafikkarten und Hardware-Forum: Deine Anlaufstelle rund um Grafikkarten, Prozessoren, Mainboards, Speicher uvm... > Hardware > Kaufberatung

Kaufberatung Welche Hardware, CPU, Mainboard, Speicher usw... lohnt sich? Was passt zu welcher Ausstattung und welche Komponenten sind gerade günstig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.03.2012, 20:58
Pride Pride ist offline
Suchender auf dem richtigen Wege
 
Registriert seit: 23.03.2012
Beiträge: 1
Pride befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Neues System

huhu ich bin neu hier und wollte mir einen neuen flotten PC kaufen.
leider bin ich nicht mehr up to date was die Aktuellen Komponenten angeht.

Der Computer sollte auf jedenfall Tauglich für Aktuelle Spiele sein wie z.b Battlefield 3 oder Tera-Online. Das heißt ich möchte Aktuelle Spiele ohne Probleme max Grafik ruckelfrei Spielen können.

Ich habe mir schon ein paar Kompnenten rausgesucht und wollte nun mal von euch hören was ich dazu sagt.

EVGA GeForce GTX 580 SuperClocked - 1536 MB
Intel® Core™ i7-2600K
G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit - 2x 4 GB
ADATA S510 2,5" SSD 120 GB
GIGABYTE GA-P67A-D3-B3
Enermax PRO82+ II 625W
Lian Li PC-60FN

Komponenten von meinen Alten PC werde ich noch dazu nehmen :

DVD-Laufwerk - SATA
2x 1 TB S-ATA HDD

Außerdem habe ich 2x 22° Bildschirme welche ich Parallel verwende.

Hoffe ihr könnt mir helfen und ein paar Tipps geben evtl erfahrungen mitteilen.

Liebe Grüße

Pride
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2012, 13:31
4Helden 4Helden ist offline
Suchender auf dem richtigen Wege
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 15
4Helden befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was mir schonmal auf Anhieb auffällt.
Tuasche den i7 2600k gegen den i5 2500k und stecke das gesparte Geld in eine GTX680.
Beim zocken merkst du keinen unterschied ob du nen i7 2600k oder nen i5 2500k verwendest.
Aber die GTX580 zur 680 schon ;-)
siehe hier http://www.ocaholic.ch/xoops/html/mo...mid=683&page=0

Am NT kannst du auch noch sparen.625Watt ist ein wenig too much für Single GPU.500-550 Watt reichen vollkommen.Kannste also auch noch ein wenig Geld Sparen.Falls es für die 680er nicht reichen sollte.

Geändert von 4Helden (26.03.2012 um 13:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2012, 21:41
Benutzerbild von wolf
wolf wolf ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.08.2003
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.682
wolf Man verehrt Dich wie einen Gottwolf Man verehrt Dich wie einen Gottwolf Man verehrt Dich wie einen Gottwolf Man verehrt Dich wie einen Gottwolf Man verehrt Dich wie einen Gott
Standard

moin und willkommen im forum,

stimme 4helden zu, nur beim mainboard würde ich eher eins mit z68 oder z77-chipsatz nehmen und darauf achten, dass die hd3000-grafik des 2500k für notfälle nutzbar ist (zum flotten surfen und für videos taugt die allemal, auch noch für das eine oder andere spielchen)
__________________
cu...wolf

bitte beachten!

i5-3570k gigabyte ga-z77x d3h 2x4gb ddr3 1600 corsair vengeance
gainward gtx560ti phantom 1gb ssd intel330 120gb 2x320gb hd @raid1
corsair tx550m cooler master centurion 534
tft: hp lp2065 20"


pcs sind dazu da, uns bei der lösung von problemen zu helfen, die wir ohne sie nicht hätten

Geändert von wolf (26.03.2012 um 21:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alte Grafikkarte in neuem System skm Grafikkarten 7 04.10.2011 07:12
Sapphire 6950 2GB Review RoughNeck Reviews Artikel und Treibertests 45 23.02.2011 13:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:42 Uhr.



Besucher

Die Url: 3DChip.com und die damit verbundenen Rechte gehören
3DChip - Unsere Seiten sind unter folgenden Urls zu erreichen 3dchip.com, 3dchip.de, 3dchip.eu, 3dchip.net, 3dchip.org,

Die 3DChip Community erreicht ihr unter: 3dchip.com

3DChip Copyright 2001-2013

Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.